Bild
Kulinarische Erlebnisreise Istrien

Reisetipp Labin

Labin ist ein malerisches Städtchen, dass sich seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Kleine Kirchen und Paläste, Galerien und Cafés bestimmen das charmante Ortsbild. Die Stadt liegt auf einem Hügel oberhalb des Touristenortes Rabac. Vom Aussichtsturm Fortica haben sie tolle Ausblicke auf die Adria, die Insel Cres und die umliegende Landschaft. In 10 Minuten sind Sie mit dem Auto an der kroatischen Küste. Dort gibt es schöne Kiesstrände mit hervorragenden Wassersportangeboten. Von Labin aus können Sie spannende Ausflüge zu den vorgelagerten kroatischen Inseln unternehmen.

Kvarner Scampi

Kvarner Scampi - Spezialität der Region

Die Kvarnerbucht in der Nähe des Hotels PeTeani ist bei Feinschmeckern für ihre Fisch- und Krustentierspezialitäten bekannt. Die Kvarner Scampi sind eine ausgesprochene Spezialität der Region. Sie werden gerne roh, kurz in Olivenöl und Zitronensaft mariniert, zubereitet und in den lokalen Restaurants als Delikatesse der Region serviert. Wie zum Beispiel im Hotel PeTeani: Im Fischmenü gibt es die Karner Scampi als Vorspeise, traditionell zubereitet mit Leccino-Olivenöl und Orangensaft. Danach folgt ein Salat aus adriatischen Calamari und Fenchel. Gnochi mit Scampifüllung in Krabbensoße und der frische Fang des Tages machen Ihr Menü perfekt. Natürlich legt das Restaurant des Hotels PeTeani Wert darauf, das hauptsächlich Zutaten aus der Region verarbeitet werden. Feigen aus Istrien und traditionelle Krapfen aus Labin mit einer Soße aus Muskateller schließen Ihr Spezialitäten-Menü ab.

 

Reisetipps Istrien

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.