Barion

Buchen Sie jetzt!

Wählen Sie die passende Reisezeit

IHR GENIESSER-ARRANGEMENT
  • 2 x Übernachtung im Kutscher- oder Posthalter-Doppelzimmer,
  • 2 x Genießer-Frühstück, köstlich präsentiert und auf Tellern serviert,
  • 1 x Genießer-Abendessen in 4 Gängen inkl. korrespondierender Weine, Wasser und Kaffee unter dem Motto „Regional ist genial“
  • Parkplatz mit direktem Zugang zum Hotel, W-LAN in allen Hotelzimmern,
  • Freie Nutzung der hoteleigenen Sauna und Fitnessraum

WEITER MIT IHREM GENIESSER-ARRANGEMENT

Reisepreis für Ihr Genussreisen-Arrangement
Datum
11.07.2020

Liebe Kunden, bitte klicken Sie auf den hier genannten Link. Sie werden zu unserem Anmelde-Formular für Reisen mit individuellen Wünschen weitergeleitet. Wir melden uns mit einem entsprechenden Reiseangebot (selbstverständlich unverbindlich) innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Zimmerkategorie
Kulinarische Aktivitäten vor Ort optional buchbar

Zuletzt gespeichert

Noch nicht gespeichert

Autor

Gast

Überblick

Kurzurlaub zwischen Ulm und Augsburg

Mitten im Naturpark Westliche Wälder, ideal gelegen für einen genussvollen Stop-Over aus dem Norden kommend gen Süden oder umgekehrt, bietet das Hotel Alte Posthalterei eine Oase für Genießer. Es liegt in Zusmarshausen (zwischen Augsburg und Ulm) ganz romantisch ins Dorfkern eingebet.

Kurzurlaub bei Augsburg

 

Genießer-Hotspot in Zusmarshausen: Die Alte Posthalterei

Eins übernachteten in der Alten Posthalterei Könige und Zaren, auch Napoleon und Marie-Antoinette sollen hier genächtigt haben. Im 18. Jahrhundert lag das Gebäude an der einzigen Poststrecke von Wien nach Paris, weshalb hier oft Menschen aus allen Herren Länder einkehrten. Wie damals die Unterbringung erfolgte, ist nicht überliefert. Was wir aber heute ganz genau wissen, ist wie die jetzigen Pächter, Marc und Manuela Schumacher, diese geschichtsträchtige Gemäuer detailgenau und liebevoll modernisierten und somit das Hotel zu einem Hotspot für Kurzurlauber und Genießer machen konnten.

Kurzurlaub bei Augsburg

In 2017 wurde der gesamte Komplex der Posthalterei von Grund auf saniert, in 2019 folgte dann der gelungene Innenumbau: Im Kern steckt das historische Gebäude, dessen unveränderte Front den Gast beim ersten Anblick magisch anzieht. Als Inspirationsquelle für das Interieur stand die Grundidee gemütliche Details und edle Materialien mit dem historischen Ambiente erfolgreich zu kombinieren.

So erwuchs aus der Alten Posthalterei eine wahre Kurzurlaub-Oase für Liebhaber gemütlicher Muße-Stunden und köstlicher Menüs.

 

Gemütliche Zimmer in der Alten Posthalterei

Die Zimmer sind - je nach Größe - in Anlehnung an den alten Posthalterei-Gemächer in verschiedene Kategorien eingeteilt: 2 Fürstenzimmer, 8 Adelszimmer, 45 Posthalterzimmer und 10 Kutscherzimmer wollen vom gemütlichen Kurzurlauber entdeckt werden.

Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, das kostenfreie Highspeed-W-Lan ist im ganzen Haus selbstverständlich, antiallergene Bettwäsche, edle Materialien und Eichenböden in den Zimmer bieten wunderbare Annehmlichkeiten für einen erholsamen Aufenthalt.

Urlaub im Hotel mit freier Badewanne

 

Genießer-Küche im Hotel Alte Posthalterei: Regional ist genial!

In der Küche der Alten Posthalterei gilt die Philosophie „Natürlich und köstlich“, die mit regionalen, aus nachhaltig wirtschaftenden Betrieben gelieferten Produkten sehr erfolgreich in der Tages- und Abendkarte umgesetzt wird. Eines der Signatur-Gerichte im hauseigenen Restaurant Das Esszimmer ist der Hauptgang „Dreierlei Kalb, an Spitzkohl und Spätzle“. Der Schwerpunkt liegt hier an dem sorgfältig ausgesuchten Fleisch:  Ossobocu (Kalbshaxenscheiben), Kalbsragout und Kalbsfilet präsentieren sich auf einem Teller in bester Harmonie.

Die junge Küchen-Chefin Sandra Hofer führt einen eleganten Kochstil mit köstlichen Spezialitäten der bayerischen Heimat.  

Sie hält eine spürbare Liebe zu bayrisch-alpiner Küche mit erkennbaren Nuancen zu Geschmackskompositionen aus benachbarten Ländern, wie die Schweiz, Italien oder Österreich.

Genießer-Tipp bei Augsburg

Der freundliche Gastgeber, Mac Schumacher verrät mit Lächeln in den Augen: „Unser Haus lädt zum Wohlfühlen und Genießen ein und lässt die Gäste das Haus glücklicher verlassen, als sie gekommen sind.

Als Gast kann man in Ruhe im Esszimmer bei knisterndem Kaminfeuer seine Menüs genießen, ein Tröpfchen von der gut ausgesuchten Weinkarte auswählen und sich auf eine geruhsame Nacht in einem der Themenzimmer freuen. 

Gutes Essen, romantisches Hotel bei München

Höhepunkte der Reise

  1. Köstliche regionale Küche im Landhaus-Stil
  2. Hervorragend zubereitete bayerische Spezialitäten
  3. Bestens für den Kurzurlaub oder als Zwischenstop auf der Durchreise geeignet
  4. Wanderungen direkt vor der Haustür in den Naturpark Westliche Wälder 

Leistungen auf einen Blick

  • 2 x Übernachtung im Kutscher- oder Posthalter-Doppelzimmer,
  • 2 x Genießer-Frühstück, köstlich präsentiert und auf Tellern serviert,
  • 1 x Genießer-Abendessen in 4 Gängen inkl. korrespondierender Weine, Wasser und Kaffee unter dem Motto „Regional ist genial“
  • Parkplatz mit direktem Zugang zum Hotel, W-LAN in allen Hotelzimmern,
  • Freie Nutzung der hoteleigenen Sauna und Fitnessraum

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.