Barion
Bild
Ana Ros, die die slowenische Küche weltberühmt machte

Restaurant-Tipp in Slovenien 

Ana Ros, die weltberühmte Chefin im Hisa Franko, in Slowenien begann ihre Karriere als Autodidakt: Die Grundlagen der Kochkunst hat sie von ihrer Schwiegermutter abgeschaut, später lernte sie von einem Freund, der in Italien eine Kochschule betreibt. Bereits zu dieser Zeit wusste sie ganz genau, dass Sie eine besondere, feine und kreative Küche führen wollte. 

Gemeinsam mit ihrem Mann erkundete sie die angesagtesten Fine Dinning Restaurants in Europa: El Bulli, El Celler de Can Roca, Arrak, Martin Berasategui, Mugaritz und Le Calandre

"Ich war voller Ideen, aber kannte die Technologie nicht, um diese erfolgreich umzusetzen - erzählt sie oft. "Als ich damals von meinen Gästen gefragt wurde, wie ihnen das Essen schmeckte, beantworteten sie die Frage mit "interessant", das ist das Schlimmste, was der Gast einer Köchin sagen kann.

Heutzutage ist Ana Ros die berühmteste Köchin Sloweniens, Ihr Restaurant, das Hisa Franko ist auf Monate voraus ausgebucht. In ihrer Fusions-Küche findet der Genießer Fische aus der Adria, handgemachten Almkäse aus den Alpen und bestes Wild aus den umliegenden Wäldern.  

Hisa Franko in Kobarid, Tel.: +386 5 389 4120  

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.