Arrangement-Preis

Italien Rundreise für eine Woche: Südtirol, Emilia Romagna mit den Marken

Im Reisezeitraum vom 01.07.2019 bis 30.08.2019 

1.365,00 € pro Person 

Im Reisezeitraum vom 31.08.2019 bis 13.09.2019

1.265,00 € pro Person

Im Reisezeitraum vom 14.09.2019 bis 04.12.2019

1.325,00 € pro Person

Italien Rundreise für eine Woche: Südtirol, Emilia Romagna, mit Piemont

Im Reisezeitraum vom 01.03.2019 bis 31.08.2019 

1.555,00 € pro Person 

Im Reisezeitraum vom 01.09.2019 bis 31.11.2019

1.670,00 € pro Person

 

    Überblick

    7-Tage-Reise durch Nord-Italien: Eine Woche Genießerurlaub in Italien

    Auf dieser Genießer-Rundreise erleben Sie von Südtirol bis zur Adria die kulinarischen Highlights Italiens. Die Reise ist eine Selbstfahrer-Reise, auf der Sie das Land auf eigene Faust entdecken können. In einer Woche erleben Sie 3 unterschiedliche Hotels mit Ihren regionalen Spezialitäten. Übernachten Sie jeweils 2 bis 3 Nächte in individuellen Hotels bei herzlichen Gastgebern. Knödel, Essig, Wein, Olivenöl und Trüffel - Gourmetgenuss und traumhafte Landschaften warten auf Sie. Sie starten Ihre Reise in Südtirol und fahren in die Emilia-Romagna. Danach können Sie sich entscheiden: Individuelles Hotel an der Küste oder Trüffeljagd im Piemont.

    Unsere Leistungen für Sie in Etappen aufgeteilt:

    1. Etappe: Südtirol

    • 2 x Übernachtungen inklusive Genießer-Frühstück in einem Doppelzimmer im Mitterstiller Dolomiten Relais auf dem Ritten
    • 1 x Knödel-Kochurs mit einem Mittagessen aus den gemachten Knödelspezialitäten inkl. ein Glas Wein
    • 1 x Genießer-Abendessen in 3 Gängen im Patscheider Hof
    • 1 x RittenCard für Ihren Gesamtaufenthalt

    2. Etappe: Emilia Romagna

    • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer im Tenuta di Roncolo mit Frühstück auf dem Bio-Weingut Venturini Baldini
    • 1 x Verkostung von 5 Weinen dazu eine Essigverkostung im Weingut
    • 1 x Mittagessen mit lokalen Spezialitäten und Weinbegleitung (exkl. Getränke)
    • 1 x Begrüßungsflasche Wein und eine kleine Flasche Essig
    • 10 % Nachlass im Shop von Venturini Baldini

    3. Etappe: Wahlweise in die Marken in ein Genießer-Hotel ganz an der Andria-Küste

    • 3 x Übernachtung mit Frühstück im individuellen Hotel Castello di Granarola mit kreativ eingerichteten Doppelzimmer
    • 1 x Traditionelles 4 Gang Menü in der L'Osteria il Melograno mit regionalen Gerichten (exkl. Getränke)
    • 1 x Wein- und Olivenölverkostung von 3 Weinen und 3 Olivenölen, dazu kleine Spezialitäten der Region
    • 1 x Willkommens-Getränk bei Ankunft
    • freie Benutzung des Pools 

    oder

    3. Etappe: Wahlweise in die Gourmet-Region Piemont nach La Morra

    • 3 x Übernachtungen in ein Delux Zimmer mit besonders schönem Blick mit Feinschmecker Frühstück im Hotel UVE 
    • 1 x Abendessen in 3 Gängen am Anreisetag (exkl. Getränke) - eine besondere Gourmeterfahrung,
    • 1 x Trüffeljagd mit einem einheimischen Trüffelsucher, anschließend kleiner Imbiss mit verschiedenen Trüffelprodukten,
    • 1 x Mittagessen bei einem Weinkeller in Barolo - 4 Gänge mit Weinverkostung (5 bis 6 verschiedene Weine aus dem Weinanbaugebiet Barolo),
    • 1 x Käseverkostung (5 bis 6 verschieden Käsesorten) beim Auffineur

     

    WOCHENREISE AUTOREISE ITALIEN

    TAG 1 - 3: Das Mitterstiller Relais in den Dolomiten in Südtirol

    Willkommen in Italien: Die ersten zwei Nächte Ihrer Genussreise verbringen Sie im Norden des Landes im Mitterstiller Relais in den Dolomiten in Südtirol. Ein ganz besonderes ehemaliges Bauernhaus, das seinen Gäste einmaligen Komfort und authentischen Südtiroler Genuss bietet. Nicht zu vergessen das atemberaubende Panorama der Alpen.

    Unsere kulinarischen Highlights auf Ihrer ersten Etappe: Nachdem Sie gemütlich eingecheckt haben können Sie die Umgebung am Ritten erkunden, bevor am Abend ein exklusives 3-Gänge Menü mit typischen Tiroler Speisen auf Sie wartet.

    Am zweiten Tag werden Sie nicht nur in den Genuss einer Tiroler Spezialität kommen, sondern sie gleich hautnah erleben! Bei einem gemütlichen Knödel-Kochkurs lernen Sie diese Spezialitäten selbst herzustellen Ein Erlebnis, das sowohl Spaß als auch Wissenswertes zur Tiroler Küche verspricht. Im Anschluss können die Knödel bei einem Glas Wein genossen werden.

    Der dritte Tag beginnt mit einem Südtiroler-Frühstück, bevor es zur Weiterfahrt in die Emilia Romagna zu Ihrem zweiten Hotel geht.

     

    TAG 3 - 5: Das Weingut Venturini Baldini in der Emilia Romagna

    Sie fahren in die Emilia Romagna, wo Sie 2 Nächte im Weingut Venturini Baldini verbringen. Das Weingut hat eine kleine Pension, die Tenuta Roncolo. Hier übernachten Sie mitten im Weingut und müssen trotzdem auf keinen Komfort verzichten.  Das Weingut ist nicht nur für seine guten Trauben, sondern auch für seinen Spitzenessig bekannt. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über den Wein und Essig des biologisch geführten Guts. Bei der anschließenden Verkostung probieren Sie 5 Weine und verschiedene Essigsorten. Dazu Grissinis, Aufschnitt und Parmesankäse - lecker!

    Am nächsten Tag gibt es ein köstliches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten und passender Weinbegleitung für Sie - einfach zurücklehnen und genießen.

     

    TAG 5 - 8: Das Castello di Granarola in den Marken

    In den Marken liegt das einzigartige, individuelle Castello di Granarola. Jedes Zimmer ist nach besonderen Themen eingerichtet. Dort in der Nähe finden Sie einen der schönsten Strände Europas.

    Gönnen Sie sich eine Runde Entspannung am Pool bevor Sie sich am Abend mit einem traditionellen 4-Gang Menü in der L`Osteria il Melograno mit regionalen Gerichten verköstigen lassen.

    Eine Wein- und Olivenölverkostung mit passender Führung steht am nächsten Tag auf dem Programm, bei der Sie je drei verschiedene Sorten probieren werden. Dazu gibt es kleine Spezialitäten der Region. Das schöne Weingut liegt nur wenige Autominuten entfernt.

    Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Umgebung mit seiner Hügellandschaft erkunden oder sich auf die Suche nach den besten Stränden machen, sie können entscheiden worauf Sie Lust haben.

    Wenn Sie Lust auf  kulinarischen Abenteuer haben und lieber auf die Trüffeljagd gehen wollen, dann wählen Sie in der dritten Etappe die Option in die Region Piemont mit einer herrlichen Kombination von Trüffel, Barolo und Käse!

    TAG 5 - 8: Das UVE Hotel im Piemont

    Das UVE Hotel liegt in La Morra in der Lange Weinregion im Piemont, das einzigartige Genusserlebnisse für Sie bereit hält. Trüffel, Barolo, Käse: Alles was das Gourmetherz höher schlagen lässt.

    Im Piemont angekommen, wartet am Abend die erste Gourmeterfahrung mit einem Abendessen in 3 Gängen mit landestypischen Spezialitäten. Fragen Sie nach den passenden Weinen. Hier passt alles: Feinschmecker werden genießen und zufrieden sein!

    Am nächsten Tag heißt es früh aufstehen, aber es lohnt sich. Die Trüffelsuche mit einem einheimischen Trüffelsucher und seinem Hund mit anschließender Verkostung verschiedenster Trüffelprodukten werden Sie so schnell nicht vergessen. Danach besuchen Sie einen Käse-Affiner wo die nächste Verkostung auf dem Plan steht.

    Über Nacht konnten Sie neuen Appetit sammeln, denn das nächste Highlight wartet schon: Ein Mittagessen in einem Barolo Weinkeller. 4 Gänge mit passender Weinverkostung. Den restlichen Tag können Sie entspannt die Gegend erkunden bevor der letzte Tag anbricht.

    Am achten und letzten Tag können Sie noch einmal das reichhaltige Frühstück genießen. Dann heißt es Abschied nehmen und die Fahrt nach Hause antreten, allerdings vollgepackt mit wertvollen Erinnerungen und zahlreichen Genussmomenten.

       

      Höhepunkte der reise

      1. Die besten Italien-Gourmet-Erlebnisse: Wochen-Rundreise für Genießer in Italien

      2. Besondere Hotels in den schönsten Lagen in Südtirol, in der Emilia Romagna und in den Marken oder im Piemont

      3. Köstliche Genießermenüs

      4. Verkostung von regionalen Spezialitäten 

      5. Authentische Begegnungen mit Winzern, Olivenölprodzenten

      6. Kochkurse mit Tradition und Genuss

      7. Romantische Zweisamkeit

      8. Berge und Meer 

      Leistungen auf einen blick

      1. Etappe: Südtirol

      • 2 x Übernachtungen inklusive Genießer-Frühstück in einem Doppelzimmer im Mitterstiller Dolomiten Relais auf dem Ritten
      • 1 x Knödel-Kochurs mit einem Mittagessen aus den gemachten Knödelspezialitäten inkl. ein Glas Wein
      • 1 x Genießer-Abendessen in 3 Gängen im Patscheider Hof (exkl. Getränke)

      2. Etappe: Emilia Romagna

      • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer im Tenuta di Roncolo mit Frühstück auf dem Bio-Weingut Venturini Baldini
      • 1 x Verkostung von 5 Weinen dazu eine Essigverkostung im Weingut
      • 1 x Mittagessen mit lokalen Spezialitäten und Weinbegleitung (exkl. Getränke)
      • 1 x Begrüßungsflasche Wein und eine kleine Flasche Essig

      3. Etappe: Marken

      • 3x Übernachtung mit Frühstück im individuellen Hotel Castello di Granarola mit kreativ eingerichteten Doppelzimmer
      • 1 x Traditionelles 4 Gang Menü in der L'Osteria il Melograno mit regionalen Gerichten (exkl. Getränke)
      • 1 x Wein- und Olivenölverkostung von 3 Weinen und 3 Olivenölen, dazu kleine Spezialitäten der Region
      • 1 x Willkommens-Getränk bei Ankunft

      oder

      3. Etappe: Piemont

      • 3 x Übernachtungen in ein Delux Zimmer mit besonders schönem Blick mit Feinschmecker Frühstück im Hotel UVE 
      • 1 x Abendessen in 3 Gängen am Anreisetag (exkl. Getränke) - eine besondere Gourmeterfahrung,
      • 1 x Trüffeljagd mit einem einheimischen Trüffelsucher, anschließend kleiner Imbiss mit verschiedenen Trüffelprodukten,
      • 1 x Mittagessen bei einem Weinkeller in Barolo - 4 Gänge mit Weinverkostung (5 bis 6 verschiedene Weine aus dem Weinanbaugebiet Barolo),
      • 1 x Käseverkostung (5 bis 6 verschieden Käsesorten) beim Auffineur

      Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

      Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.